• Dorfstrasse 23
    6700 Bludenz-Bings
    Tel: 05 0610-0
    www: www.sika.at
    Sika ist führend in der Produktion und Entwicklung von Systemen und Produkten zum Dichten, Kleben, Dämpfen, Verstärken und Schützen in der Bau- und Fahrzeugindustrie. Das Sika Produktportfolio umfasst hochwertige Betonzusatzmittel, Spezialmörtel, Dicht- und Klebstoffe, Dämpf- und Verstärkungsmaterialien, industrielle und dekorative Bodensysteme, Systeme zur Dachabdichtung sowie Materialien für die Abdichtung im Tief- und Ingenieurbau.
  • SikaFuko® VT-1 / VT-2Mehrfachverpressbarer Injektionsschlauch mit einzigartiger „Ventiltechnik“.

    Anwendung:
    - zur planmäßigen Abdichtung von Arbeitsfugen
    - als zusätzliche Sicherung anderer Dehn- und Arbeitsfugenabdichtungen

    Produktmerkmale:
    - Dichtigkeit bei 10 bar im Labor nachgewiesen
    - einzigartige Ventiltechnik
    - hohe Sicherheit durch Mehrfachverpressbarkeit
    - einfache und schnelle Installation ohne Einfluss auf Schalungs- und Bewehrungsarbeiten
    - langjähriger und erfolgreicher Einsatz

    Durchmesser:
    - SikaFuko® VT-1: 6 mm
    - SikaFuko® VT-2: 10 mm

    Lieferform: SikaFuko® VT Set:
    - Injektionsschlauch
    - PVC-Schlauch transparent
    - Verbindungsstücke
    - Schrumpfschlauch
    - Befestigungsclips
    - Verschlussstopfen
    - Schnellkleber

    *Lieferzeit auf Anfrage
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungGebindeDurchmesser Injektionskanal
    7612894728156176431SikaFuko® VT-1 SETSet mit 200 m 6 mm 
    7612894728118176427SikaFuko® VT-2 SET*Set mit 125 m 10 mm 
  • SikaFuko® Eco-1Injektionsschlauchsystem zur Abdichtung von Arbeitsfugen.

    Anwendung:
    - langjährig bewährter und sehr kostengünstiger Injektionsschlauch
    - bestens geeignet für Einfachverpressung mit allen Injektionsmaterialien
    - unter Einhaltung bestimmter Rahmenbedingungen sind Mehrfachverpressungen mit Acrylat-Gelen möglich

    Produktmerkmale:
    - allgemein bauaufsichtliches Prüfzeugnis (abP)
    - Dichtigkeit bei 10 bar (100 mWS) im Labor nachgewiesen
    - einzigartige Schlitztechnik mit hoher Funktionssicherheit
    - einfache und schnelle Installation ohne Einfluss auf Schalungs- und Bewehrungsarbeiten
    - Verarbeitung auf unterschiedlichsten Untergründen möglich

    Durchmesser:
    - 6 mm

    Lieferform: SikaFuko® Eco-1 Set:
    - Injektionsschlauch
    - PVC-Schlauch transparent
    - Verbindungsstücke
    - Schrumpfschlauch
    - Befestigungsclips
    - Verschlussstopfen
    - Schnellkleber
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    7612894728187176434SikaFuko® Eco-1SETSET1
    7612894728163176432SikaFuko® Eco-1LFM-0
  • SikaFuko® Swell-1Quellfähiger, nachträglich injizierbarer Schlauch zur Abdichtung von Arbeitsfugen. Injektionszugänge durch Schalungspacker. Set mit 40 m SikaFuko® Swell-1-Schlauch, 6 Schalungspacker mit Verbindungsstück, 6 Eckverbindungsstücke, 200 Befestigungshaken.

    Anwendung
    - zum Abdichten von Arbeitsfugen

    Vorteile
    - wirtschaftliches Verlegen
    - erste Abdichtung durch Quellen bei Wasserkontakt
    - bei Bedarf zweite Abdichtung durch Injektion

    Achtung
    - max. 8 m Etappenlänge
    - Schlauchenden mittels Schalungspacker an Betonoberfläche führen
    - mind. 10 cm Betonüberdeckung beidseitig des Schlauches

    Verbrauch
    1 Laufmeter je m Fuge

    Weiterführende Informationen:
    Abdichten von Arbeitsfugen
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeSET/PAL
    7612894780468402291SikaFuko® Swell-1SETVPE118 
  • InjektionspackerZum nachträglichen Abdichten durch Injizieren von Rissen, Arbeitsfugen, Hohlräumen und Fugenbändern mittels Bohrpacker oder durch Aufkleben auf dem Riss mittels Klebepacker.

    Anwendung
    - bei den Standardpackern befindet sich das Rückschlagventil im Injektionsnippel
    - bei den Kompaktpackern (Tagespackern) befindet sich das Rückschlagventil im Fuß
    - die Verlängerung hinter dem Spanngummi kann unmittelbar nach dem Injizieren entfernt werden
    - Klebepacker werden auf den Riss geklebt und anschließend ausinjiziert
    - durch die Verwendung von Druckvorratsschläuchen wird die Injektion vereinfacht

    Produktmerkmal
    - geeignet für alle gängigen Injektionsmaterialien
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtlEhtDurchmesser MM
    7612895446127555805Inj-Packer Standard 14/85STK85MM 14 
    7612895446134555806Inj-Packer Standard 14/115STK115MM 14 
    7612895446141555807Inj-Packer Standard 10/115STK115MM 10 
    7612895446172555820Inj-Packer Kompakt 14/85STK85MM 14 
    7612895446165555809Inj-Packer Kompakt 14/115STK115MM 14 
    7612895446158555808Inj-Packer Kompakt 10/115STK115MM 10 
  • EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtlEht
    761289421192465297HD-Schlauch 35 ohne GreiferkopfSTK350MM 
    761289421184965289HD-Schlauch 50 ohne GreiferkopfSTK500MM 
  • EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.Eht
    761289421167265272Klebepacker ovalSTK
  • EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.Eht
    761289421162765267Druckvorratsschlauch für KlebepackerSTK
  • EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.Eht
    761289421161065266Handhebelpresse ohne SchlauchSTK
  • Lief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.Eht
    64615Handhebelpresse komplettSTK
  • Zum nachträglichen Abdichten durch Injizieren von Rissen, Arbeitsfugen, Hohlräumen und Fugenbändern mittels Bohrpacker oder durch Aufkleben auf dem Riss mittels Klebepacker.

    Anwendung
    - bei den Standardpackern befindet sich das Rückschlagventil im Injektionsnippel
    - bei den Kompaktpackern (Tagespackern) befindet sich das Rückschlagventil im Fuß
    - die Verlängerung hinter dem Spanngummi kann unmittelbar nach dem Injizieren entfernt werden
    - Klebepacker werden auf den Riss geklebt und anschließend ausinjiziert
    - durch die Verwendung von Druckvorratsschläuchen wird die Injektion vereinfacht

    Produktmerkmal
    - geeignet für alle gängigen Injektionsmaterialien
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.Eht
    761289421183265288HD-Kupplung (Greiferkopf)STK
  • Zum nachträglichen Abdichten durch Injizieren von Rissen, Arbeitsfugen, Hohlräumen und Fugenbändern mittels Bohrpacker oder durch Aufkleben auf dem Riss mittels Klebepacker.

    Anwendung
    - bei den Standardpackern befindet sich das Rückschlagventil im Injektionsnippel
    - bei den Kompaktpackern (Tagespackern) befindet sich das Rückschlagventil im Fuß
    - die Verlängerung hinter dem Spanngummi kann unmittelbar nach dem Injizieren entfernt werden
    - Klebepacker werden auf den Riss geklebt und anschließend ausinjiziert
    - durch die Verwendung von Druckvorratsschläuchen wird die Injektion vereinfacht

    Produktmerkmal
    - geeignet für alle gängigen Injektionsmaterialien
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.Eht
    761289421182565287Düsenrohr + HD-MundstückSTK
Produktgruppe:
03 Injektionssysteme
Beschreibung:
Produkte in dieser Gruppe:

SikaFuko® VT-1 / VT-2
SikaFuko® Eco-1
SikaFuko® Swell-1
Injektionspacker
HD-Schlauch
Klebepacker oval
Druckvorratsschlauch für Klebepacker
Handhebelpresse ohne Schlauch
Handhebelpresse komplett
HD-Kupplung (Greiferkopf)
Düsenrohr + HD-Mundstück
03         Injektionssysteme
  Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an an info@eurobau.com melden