• Dorfstrasse 23
    6700 Bludenz-Bings
    Tel: 05 0610-0
    www: www.sika.at
    Sika ist führend in der Produktion und Entwicklung von Systemen und Produkten zum Dichten, Kleben, Dämpfen, Verstärken und Schützen in der Bau- und Fahrzeugindustrie. Das Sika Produktportfolio umfasst hochwertige Betonzusatzmittel, Spezialmörtel, Dicht- und Klebstoffe, Dämpf- und Verstärkungsmaterialien, industrielle und dekorative Bodensysteme, Systeme zur Dachabdichtung sowie Materialien für die Abdichtung im Tief- und Ingenieurbau.
  • Sika® Addiment VZ-1Universelles Betonzusatzmittel zur kurz- bis langfristigen Verzögerung des Abbindebeginns des Betons bei hoher Dosierung. Es erfüllt die
    Anforderungen an ein Betonzusatzmittel der Wirkstoffgruppe VZ gemäß ÖNORM EN 934-2.

    Anwendung:
    - zur kurz- bis langfristigen Verzögerung des Abbindebeginns von Beton mit erhöhten Dosierungen

    Vorteile:
    - kontrollierte Verzögerung

    Hinweise:
    - für gezielte Langzeitverzögerungen sind Vorversuche durchzuführen
    - Temperaturen und Bindemittelart berücksichtigen

    Dosierung / Verbrauch:
    0,2 - 2,5% des Zementgewichtes, Dichte 1,25 kg/l

    Leistungserklärung
    nach EU Bauprodukteverordnung 305/2011:
    Identifikationsnummer: 0214020310000000081029
    Bezugsnorm: EN 934-2:2009+A1:2012
    Produkttyp: Sika® Addiment VZ-1
    Leistungserklärung:
    gültig ab 17.02.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    761289433360281615Sika® Addiment VZ-1KGGEB1000
  • Sika® Retarder flüssigChemisch wirkendes Betonzusatzmittel, das eine kurz- bis langfristige Verzögerung des Abbindebeginns von Zement bewirkt. Das Produkt
    erfüllt die Anforderungen an ein Betonzusatzmittel der Wirkstoffgruppe VZ gemäß ÖNORM EN 934-2.

    Anwendung:
    - zur kurz- bis langfristigen Verzögerung des Abbindebeginns von Beton

    Vorteile:
    - kontrollierte Verzögerung

    Hinweise:
    - für gezielte Langzeitverzögerungen sind Vorversuche durchzuführen
    - Temperaturen und Bindemittelart berücksichtigen

    Dosierung / Verbrauch:
    0,2 - 0,7% des Zementgewichtes
    Dichte 1,13 kg/l

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: 0214020310000000011029
    Bezugsnorm: EN 934-2:2009+A1:2012
    Produkttyp: Sika®Retarder flüssig
    Leistungserklärung:
    gültig ab 17.02.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeVP/PAL
    900344970099064438Sika® Retarder flüssigKGKAN2524 
    900344970100364437Sika® Retarder flüssigKGFAS220
    7612894579239127563Sika® Retarder flüssigKGGEB1000
Produktgruppe:
06 Abbindeverzögerer
Beschreibung:- für die gebräuchlichsten Bindemittel kann die Verzögerungstabelle zur Abschätzung der Verarbeitungszeit des Betones verwendet werden06         Abbindeverzögerer
  Sollten Sie Korrekturwünsche haben,
diese bitte an an info@eurobau.com melden